Herbstmassage - Synergiestudio Karin Geiger-Stauß. Massagen, Gesundheit, Wellness und Fitness in Winnenden. Hilfe bei Stress & Burnout. Aloe Vera & alles Gute für Powerfrauen.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Herbstmassage

Massage Angebote
 


Herbstmassage


Der Herbst mit seinen zahlreichen Gold  und Rottönen wird häufig die schönste Jahreszeit genannt. Der Mensch erntet die Früchte seiner Arbeit. Zugleich ist der Herbst die Zeit des Nebels und des Zerfalls. Die Blumen welken, die Tage werden kürzer. Oft stellt sich mit den dunkleren sonnenarmen Tagen ein Stimmungstief ein  die typische Herbstdepression.

Der ganze Körper wird mit einem Traubenkernpeeling massiert, so dass die Haut durchblutet und gereinigt wird.

Orangenöl mit seinem intensiven, erwärmenden Aroma erhellt düstere Tage und belebt Körper und Sinne. Das warme Öl auf der Haut in Kombination mit weichen, fließenden Massagebewegungen entlang der Meridiane regt die Durchblutung und bringt eine tiefe Entspannung.

Da die Haut im Dekollete- Bereich nach den Sommermonaten oft besonderer Pflege bedarf, schließt ein Dekollete-Trockenpeeling wahlweise mit feuchtigkeitsspendender und entspannender Ölmassage die Massage ab.

Eine Massage der Dekollete und Nackenregion mit Heatlotion beugt Erkältungskrankheiten mit Husten und Halsschmerzen vor und wirkt beruhigend und wärmend.

Solange die Biolifting Maske ihre Wirkung tut, gibt es eine anregende Bauchmassage sowie eine wärmende Rosmarin Öl Massage gegen Wetterfühligkeit, Gelenk  und Muskelproblemen. Sie fördert die Durchblutung, entspannt die Muskulatur und tut bei rheumatischen Beschwerden einfach gut.

Die Herbstmassage wird erst in Bauchlage und dann in Rückenlage durchgeführt.

 
 
Gesamtübersicht Massageangebote & Preise
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü